Cremige Schoko-Cupcakes für Challenge

Cremige Schoko-Cupcakes für Challenge

Zutaten:


  • 80 g weiche Butter (oder m budget) (Raumtemperatur) :)
  • 280 g Zucker 
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Backpulver (nei, ned s ganze päckli drii tue :P )
  • 40 g Kakaopulver (ned "Schokoladenpulver")
  • 1/4 TL Salz (en priise god au)
  • 2 Eier
  • 240 ml Vollmilch


Frosting (das obe druf ^^):


  • 400g Puderzucker
  • 100g Kakaopulver
  • 160g weiche Butter
  • 80 ml Vollmilch


Wie müend ier was mache:


  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. (oder falls hier en schnelle Hofe Henne, könnt hier au Chili später aufheize). Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen.
  2. Für den Teig Butter und Zucker miteinander verrühren bis es luftig und "flauschig" (?) ist und heller wirkt. Eier dazugeben und gut verrühren. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Kakao und Salz rasch mit einem Schwingbesen verrühren bis eine gleichmässige Pudermischung entsteht. (Also au vom Bode etc. mitrühre). (Jetzt wär en gute Zeitpunkt de Backofen a zloo)
  3. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung beigeben und langsam unter die Masse rühren. An den Schüsselwänden haftende Zutaten mit einem Teigschaber lösen. (Am Bode vo de Schüssle s gliche mache). Alles bei mittlerer Geschwindigkeit zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Die Papierförmchen zu zwei Dritteln mit Teig füllen. (Master Tipp: Das wo übrig bliibt sälber ausschläcke :)
  5. Die Cupcakes im Backofen (Mitte) 18 - 23 Minuten backen, bis sie gut aufgegangen sind und die Oberfläche bei sanftem Druck zurückgedreht, oder ein Zahnstocher "sauber" wieder herauskommt (also eifach secher nüt flüssigs dra chläbt)
  6. Die Cupcakes kurz abkühlen lassen, dann aus dem Blech befreien und auf einem Kuchengittervollständig auskühlen lassen.

           Frosting:

  1. Für das Frosting Butter mit hoher Geschwindigkeit volle 2 Minuten rühren, bis sie glatt, cremig und luftig wird. 
  2. Puderzucker und Kakaopulver in einer seperaten Schüssel verrühren.
  3. Pudermischung und Vollmilch abwechselnd unterrühren. Schlüsselwände und Boden (eigentlech einisch rundume am beschte) mit dem Teigschaber lösen. Nochmals eine ganze Minute auf hohen Geschwindigkeit alles verrühren. 
  4. Wenn alle Cupcakes vollständig (! söscht verlaufts üch grad, am beschte zerscht no chorz i chüelschrank stelle) mit einem Spritzbeutel und gewünschtem Aufsatz (oder was au emmer ier abgmacht hend) Gleichmässig die Cupcakes dekorieren. Nach lust und Laune Dekorieren.
  5. Ez darfid ier sii ässe :)


Vell Spass ond viel Glück! Freu mech scho ^^


Liebe Gruess Cindy




         INSPIRATIONS BILD :)

<---------------------------

Write a comment

Comments: 0